Anal Plug im Arsch und Schwanz in der Muschi

Sie hatte Lust etwas neues auszuprobieren

Karla und ich hatten uns vorgenommen, etwas Neues auszuprobieren. Wir liebten Sex und waren beide probierfreudig. Oft fickte ich sie nicht nur in die Muschi, sondern nahm mir auch ihren Hintern vor. Sie stand auf Analsex und ging dabei ab, wie eine Rakete. Besonders scharf fand sie, wenn ich ihr dabei auch noch versaute Sachen erzählte. Nun hatten wir die Idee, dass sie einen Anal Plug im Arsch und Schwanz in der Muschi haben würde. Darüber hatten wir nach dem Ficken gesprochen und allein der Gedanke ließ das Flittchen so nass werden, dass sie bei dem Thema gleich noch einmal genagelt werden wollte. Ich hatte das Schlafzimmer für dieses heiße Erlebnis vorbereitet. Auf dem Bett lagen:

Letzteres, damit ich möglichst lange standhaft blieb und es meiner scharfen Stute so richtig besorgen konnte. Karla und ich hatten uns vor einem Jahr über Free Sexkontakte kennengelernt. Ich hätte nie gedacht, dass daraus etwas Langfristiges werden würde. Aus unseren anfänglich sehr heißen Sex Dates wurde zusehends mehr und nun sind wir ein Paar. Wir treiben es immer noch so heftig wie zu Beginn unseres Kennenlernens und ich bin froh, dass für meine Freundin Sex eine genauso große Bedeutung hat, wie für mich.

Anal Plug in Hülle und Fülle

Die Rosette vorm Analsex lecken

Uns ist die Auswahl wirklich schwergefallen. Sexspielzeug für diese Zone der Lust gibt es ja wie Sand am Meer. Wir haben lange auf Internetseiten gestöbert und uns dann für unterschiedliche Ausführungen entschieden. Vier waren es an der Zahl und wir haben uns heute vorgenommen, sie alle auszuprobieren. Karla ist bereits beim Aussuchen heftig nass geworden und es war mir ein Vergnügen ihr zuzuflüstern, was ich mit ihr alles anstellen würde. Das geile Luder hat sich die Fotze gewichst, als ich ihr im Detail erzählt habe, wie sie den Anal Plug im Arsch und Schwanz in der Muschi haben würde.

Free Sexkontakte sei Dank!

Karla kommt aus dem Badezimmer. Allein die scharfen Dessous lassen meinen Schwanz stramm werden. Sie trägt Strapse und eine Korsage, die ihre dicken Titten extrem betonen. Mein heißes Luder hat auf den Slip verzichtet, sodass ich ihre blanke Schnecke sehen kann. Rasch stehe ich auf und zerre mir die Klamotten vom Leib. Damit entlocke ich ihr ein Schmunzeln, doch ihr Blick wird verklärt, als sie meinen prallen Ständer sieht. Ihr wird klar, wie geil ich sie so finde. Arschwackelnd spaziert mein Girl ins Schlafzimmer und ich folge ihr. Meine Geilheit steigt noch einmal, als ich das Anal Plug Sortiment auf dem Bett liegen sehe. Karla krabbelt auf das Bett und ich kann nicht anders. Ich greife ihr an die Hüften und halte sie fest. Gierig tauche ich meine Zunge in ihre nasse Spalte und bringe sie damit zum Stöhnen. Gleich hat sie meinen Schwanz in der Muschi, doch zuvor schlecke ich ihr noch die Rosette. Sie ist ganz weich und geschmeidig, weil meine Privatschlampe sich einen Einlauf verpasst und gespült hat. Auch dort bekommt sie meine Zunge zu fühlen und ich ficke sie damit ein wenig. Karla zuckt und stöhnt laut. Die Geräusche turnen mich an. Ich nehme mir die Tube Gleitgel und gebe davon reichlich auf meine Finger. Dann schiebe ich sie in Karlas Arschfotze. Aus einem Finger werden schnell zwei und sie drückt sich mir entgegen. Dann ist das erste Sexspielzeug dran. Eng schließt sich ihr Arsch um den Stopfen und Karla spannt den Hintern an. Sie lässt sie Hüften kreisen. Ich beschließe sie ein wenig mit dem Sextoy in den Hintereingang zu ficken und tausche ihn später gegen einen größeren aus. Karla ächzt, weil ihre Arschfotze so gedehnt wird, doch ich bin noch lange nicht mit ihr fertig. Jetzt kommt der Schwanz in der Muschi Teil. Lustvoll stöhnt meine Stute auf, als ich ihr nun auch noch meinen Pimmel in die saftige Fotze schiebe. Erst bin ich vorsichtig, weil sie so geil eng ist, doch dann gibt es für mich kein Halten mehr. Heftig stoße ich zu und ficke mein Girl in den Himmel. Ich komme genauso schnell wie sie und es ist ein besonders geiler Anblick, wie meine Ficksahne aus ihrem Loch läuft. Das Sextoy lasse ich in ihrem Arsch stecken, denn ich bin noch lange nicht fertig mit dem Luder. Erneut schlecke ich ihre Spalte und schmecke mich selbst. Ich denke, beim zweiten Durchgang werde ich froh sein, auch einen Cock Ring zur Verfügung zu haben, denn dieses Mal wird es deutlich länger dauern und ich werden Karlas Muschi wundficken.

Das könnte dich auch interessieren

Sexgeschichte Private Taschengeldhure lässt sich für kleine Kohle in alle Löcher ohne Gummi ficken Private Taschengeldhure lässt sich für kleine Kohle in alle Löcher ohne Gummi ficken

Private Taschengeldhure lässt sich für kleine Kohle in alle Löcher ohne Gummi ficken, so hieß es immer, wenn man von Angela sprach...

Ratgeber Wichstube für kostenlose Pornos Wichstube für kostenlose Pornos

Hier kriegst du alles zu sehen, was dich interessiert. Egal ob du es auf junge knackige Dinger abgesehen hast...

Ratgeber Livesex Amateure jetzt kostenlos Testen Livesex Amateure jetzt kostenlos Testen

Wenn du gerne mal einen Blick in fremde Schlafzimmer werfen willst, dabei aber kein Gesetz brechen willst, dann probier...